Webdesign Rühen - individuelle Web-Projekte, ab 19 € /h


Seit über 10 Jahren arbeite ich als Webentwickler und Webdesigner mit Spezialisierung auf individuelle und kundenorientierte Websysteme. Meine Kernkompetenzen liegen im modernen Webdesign, der Erstellung und Programmierung von Webseiten und Onlineshops sowie der Suchmaschinenoptimierung. Meine Projekte sind einzigartig und nicht aus fertigen Templates entstanden, meine Techniken sind über Jahre gereift und so kann ich heute einzigartige und funktionelle Projekte zu überschaubaren Kosten anbieten. Eine genaue Kostenübersicht erhalten Sie auf meiner Webseite.

Webdesign Rühen

Dazu kommt, dass neben den normalen Geschäftsprozessen kaum genügend Zeit bleibt, um sich auf dem neuesten Stand der Technik zu halten. Es ist bei weitem nicht ausreichend, irgendwann einmal ein bisschen HTML gelernt zu haben. Auch wird die eigene Kreativität schnell überschätzt.Vielleicht haben Sie auch die Nutzung von fertigen Templates oder Content Management Systemen (CMS) ins Auge gefasst? Ist Ihnen ein individuelles Design nicht so wichtig und spielt es keine Rolle, dass Ihre Seite vielleicht genau so aussieht, wie die eines ihrer Konkurrenten, der sich zufällig für genau das gleiche Template entschieden hat, dann mag das eine kostengünstige Alternative sein. Mit relativ geringen finanziellen Aufwand und ohne großes Hintergrundwissen ist hier einiges machbar, wenn eine Standardlösung ausreichend ist. Ist Ihr Ziel jedoch eine erfolgreiche Website, die Kunden anlocken und die Konkurrenz hinter sich lassen soll, ist es nahezu unerlässlich, einen erfahrenen Dienstleister zu Rate zu ziehen. Ein professioneller Webdesigner, der sein Handwerk von der Pike auf gelernt hat, kann auf ein entsprechendes Know-How zurück greifen. Ihm ist der aktuelle Entwicklungsstand im Internet bekannt und er hat einen Ausblick darauf, wie der Trend in Zukunft verlaufen könnte. Besonders Smartphones werden immer populärer und immer mehr Nutzer besuchen täglich ihre Lieblingsinternetseiten auch mobil in der U-Bahn oder im Café. Wenn Internetseitenbetreiber mobile Nutzer nicht durch nerviges Scrollen verärgern wollen, sind Anpassungen für die eingebauten Mini-Displays von Nöten.Herauszufinden, ob ein Desktopcomputer oder ein mobiles Endgerät auf den Inhalt zugreift, ist relativ einfach. Eine automatische Weiterleitung zur Mobilversion ist mit einer PHP-Browserweiche nach kurzer Zeit eingerichtet. Unternehmen sollten sich auch überlegen, ob Sie CSS-Designs oder komplett angepasste Mobilversionen ihrer Website verwenden möchten. Auch eine Subdomain zur mobilen Seite ist oft von Nutzen. Mittlerweile hat sich besonders die Subdomain „m“ für mobile Websites etabliert. Eine weitere Schwierigkeit bei mobilen Internetdesigns sind die teilweise schlechten Bedingungen bei mobilen Geräten. So ist der Bildschirm zum Beispiel oft spiegelnd, wenn man sich im Freien aufhält. Ein ansprechendes mobiles Webdesign sollte für diese Gegebenheiten so gut wie möglich vorbereitet sein.

Ich kreiere innovative Designs, die sich einprägen